Online Spielbanken bundesweit geduldet

Es gibt wieder einmal einen neuen Gesetzesentwurf. Spielautomaten im Internet sollen geduldet werden. Das trifft auch auf Seiten zu, die keine deutsche Lizenz besitzen. Diese Duldung soll in der Übergangszeit Klarheit schaffen. Denn der neue Glücksspielstaatsvertrag wird erst im Sommer 2021 in Kraft treten. Was Spieler aktuell wissen müssen, liest du hier.

Duldung nur, wenn Auflagen erfüllt werden

Auf einigen Plattformen beobachten wir bereits, dass das Spielangebot und die Einsatzmöglichkeiten angepasst wurden. Denn wer jetzt als internationaler Glücksspielanbieter geduldet wird, der muss sich den neuen Regeln, die für 2021 geplant sind, anpassen. Das Ziel: Gegen Seiten vorgehen, die sich den neuen Gesetzen entziehen möchten. Wenn sich Seitenbetreiber dagegen an alle Vorgaben hielten, ist mit keinerlei Strafen zu rechnen – so heißt es in dem offiziellen Beschluss.

In der Realität ist aber unklar, wer im Online Casino in Zukunft überwachen soll. Denn es gibt zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aufsichtsbehörde, die bundesweit agiert. Kritiker sehen den Duldungsbeschluss deshalb als eine Gefahr für Spieler an. Schließlich gebe es auch weiterhin Seiten, die sich wenig bis gar nicht für den Spielerschutz einsetzten. Der Senat hält dagegen, dass dank der Duldung wenigstens irgendwas passiere. Schließlich könne man nun endlich einheitlich vorgehen, was die nächsten sechs Monate der Übergangsphase betreffe.

Die Diskussionen reißen nicht ab: Was bedeutet das für Spieler?

Ob wird es weiterhin wirklich mit einem Freifahrtsschein für illegales Glücksspiel zu tun haben, ist umstritten. Denn internationale Anbieter müssen nicht unseriös sein. Sie besitzen zwar keine deutsche Lizenz, dafür aber andere anerkannte. Einen guten Ruf hat etwa die Malta Gaming Authority, die auch viele Seiten auf unserer Plattform lizenziert hat.

Solange die internationalen Online Spielbanken für deutsche Spieler verfügbar bleiben, kann dort also auch gespielt werden. Der Ansatz, einheitliche Regeln zu schaffen, kommt vor allem vorsichtigen und spielsuchtgefährdeten Spielern zugute. Allen anderen Spielern, die Freude an EU-Casinos haben, ist weiterhin zu empfehlen, den gesunden Menschenverstand einzusetzen: Du solltest nur auf Plattformen spielen, die internationale Lizenzen besitzen und allgemein die besten casinos haben. Einige EU-Spielbanken haben ihr Angebot zudem bereits jetzt auf Online Casino Spielautomaten beschränkt, denn diese werden auch ab dem Sommer 2021 auf den Seiten geduldet, die fortan Spielbanken heißen werden. Du findest aber noch immer zuhauf Online Spielbanken, die Live Spiele und eine riesige Auswahl an Sportwetten haben.

Was außerdem den neuen Glücksspielstaatsvertrag betrifft, so haben noch immer nicht ausreichend Länder zugestimmt. Ganz in trockenen Tüchern ist die neue Regelung, die Glücksspiele mit deutscher Lizenz ab dem Sommer 2021 erlauben soll, noch immer nicht. Uneinigkeit herrscht also auf allen Seiten – von der Duldungsphase bis hin zur Verabschiedung neuer Gesetze selbst. Gute Nachrichten aber in jedem Fall für Fans von Spielautomaten: Diese werden im Internet in Zukunft geduldet. Und davon gibt es glücklicherweise jede Menge!

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.