Einzahlungsbonus 2022

Ein Einzahlungsbonus ist ein beliebter Bonus, um neue Kunden zu gewinnen. Der Trend geht dabei eindeutig vom Einzahlungsbonus weg und hin in Richtung Bonuspaket. Dieses ist meistens über mehr als eine Einzahlung gestaffelt. Casinos locken mit zahlreichen kreativen Arten von Boni. Entdecken Sie unsere Übersicht mit den besten Einzahlungsboni des Augenblicks.

TOP 10 Einzahlungsbonus September 2022

Favorit Avalon78
Avalon78
stars
4.5 / 5
250€ + 150 FS
Rolling Slots
500€ + 100 FS
Slottojam
Slottojam
stars
5 / 5
100% + 50 FS
Wild Tokyo
Wild Tokyo
stars
4 / 5
300€ + 150 FS
24Casino
24Casino
stars
4.7 / 5
6000€ + 135 FS
Zodiac Bet
Zodiac Bet
stars
4 / 5
1000€ + 175 FS
Supremo
Supremo
stars
4.7 / 5
1000€ + 175 FS
Casinoly
Casinoly
stars
5 / 5
500€ + 200 FS
VegaDream
VegaDream
stars
4 / 5
1650€ + 300 FS
Beliebt Cosmic Slot
Cosmic Slot
stars
3.8 / 5
1.000€ + 225 FS

Was ist ein Einzahlungsbonus?

Ein Einzahlungsbonus ist eine Promo-Aktion. Hierbei kann man sein guthaben aufstocken. Bekommen Sie also ein Angebot von 100 % bis zu 50 € bedeutet das, wenn Sie 50 € oder weniger einzahlen, wird Ihr Guthaben auf Ihrem Konto verdoppelt. Hier maximiert eine Einzahlung des Betrags also den Boni und Sie erhalten am Ende 100 € zum Spielen.

Natürlich gibt es aber nichts umsonst. Die Boni sind an sogenannte Umsatzbedingungen geknüpft. Das bedeutet, wenn die Umsatzbedingungen eingehalten wurden, müssen Sie den Bonusbetrag jeweils die festgelegte Anzahl Mal umsetzen, bevor Sie ihn sich auszahlen lassen können. Ein Einzahlungsbonus muss aber nicht nur für Neukunden sein. Er kann auch den bestehenden Kunden als Geschenk angeboten werden.

Das ist häufig der Fall, wenn Feiertage anstehen oder es sonst einen guten Grund für eine saisonale Promo gibt oder einfach, um die Kundenbindung zu stärken. Auch hier gilt immer: Man muss sich an die jeweiligen Bedingungen halten.

Welche Einzahlungsbonus gibt es?

Einzahlungsbonus können äußerst verschieden strukturiert sein. Casinos kombinieren dabei den Einzahlungsbetrag mit dem Bonusbetrag zu einem Guthaben. Die daran gebundenen Umsatzanforderungen müssen erfüllt werden, um sich die Gewinne auszahlen zu lassen. Bei den meisten Anbietern sind Echtgeld und Bonusgeld klar voneinander getrennt.

Man kann sich nur selten früher auszahlen lassen. Diese Art von Einzahlungsbonus ist wie ein Fallschirm, falls Sie Ihre erste Einzahlung verspielen. In den meisten Fällen kann man den Boni auf der Einzahlungsseite beanspruchen oder ihn sogar automatisch zu seinem Guthaben hinzufügen lassen. Dabei gibt verschiedene Arten von Einzahlungsboni.

Zum einen gibt es ihn als Willkommensbonus: Hier wird Neukunden oft ein Einzahlungsbonus von 100 % geboten. Ganz wichtig ist dabei aber immer, sich die Umsatzanforderungen durchzulesen, um nicht auf unrealistische Angebote reinzufallen. Daneben gibt es auch noch die sogenannten Reload-Boni. So belohnen die Online Casino die treuen Spieler.

Bonusbedingungen

Bevor man sich für ein Einzahlungsbonus entscheidet, sollte man sich mit dessen Anforderungen vertraut machen. Wichtig zu merken ist: Jeder Boni folgt gewissen Regeln. Zum Beispiel: Der Bonusbetrag muss x-mal umgesetzt werden, Spiele haben immer eine bestimmte Wertigkeit, Boni können nicht einfach ausgegeben werden. Oft gibt es keine Auszahlung während der Bonusphase. Ein Anbieter sollte seine Bedingungen immer offen darlegen. Sollte es Fragen geben, macht es Sinn, sich an den Kundenservice zu wenden.

Vorsicht ist bei sehr hohen Summen geboten. Diese gehen oft mit speziellen Bedingungen einher, die sehr streng sein sein können. Manche Spieler verlieren ihr gesamtes Bonusguthaben und damit alle Gewinne, die daraus resultieren. Dies kann daran liegen, dass eine Zahlung zu früh angefordert wurde oder der Bonus nicht innerhalb des gültigen Zeitraums verwendet wurde. Es gilt also, sich im Vorfeld immer gut zu informieren, um maximalen Spaß beim Spielen zu haben und profitieren zu können.

Wie findet man die besten Einzahlungsbonus?

Im Jahr 2021 gibt es viele Boni. Es lohnt sich, das vielseitige Angebot genau anzuschauen und zu entscheiden, welcher Boni der beste für die individuellen Anforderungen ist. Das ausgewählte Casino wird ein Einzahlungsbonus normalerweise genauestens erläutern. Oft bekommt man schon für die bloße Registrierung oder das Einloggen einen Boni angeboten.

Alternativ kann eine Einzahlung angefragt sein, bei der vielleicht auch ein Code eingegeben werden muss. In den Teilnahmebedingungen stehen üblicherweise alle wichtigen Infos. Um mehr als nur einen Bonus zu kassieren, kann man sich natürlich auch bei verschiedenen Casinos anmelden. Es kann durchaus auch eine Idee sein, sich auf Webseiten umzusehen, die vielleicht auch nur exklusive Spiele haben, die Sie nirgendwo anders finden.

Eine gute Quelle, um weitere Angebot-Codes zu finden, sind die diversen Rezensionen. Hier kann man sich oft sehr gut über mögliche Angebote informieren und Kundenbewertungen lesen.

Die besten Anbietern für ein Einzahlungsbonus

Die Wahl eines einzahlungsbonus ist nicht einfach, besonders für Anfänger. Wir helfen Ihnen jedoch, die richtige einzahlungsbonus Wahl zu treffen! Unser Vergleich bewertet ein einzahlungsbonus anhand verschiedener Faktoren: Unter anderem wird die Qualität des Angebots analysiert. Dazu kommen der Support, die Spiele selbst und die Benutzerfreundlichkeit.

Der Einzahlungsbonus von 300% und 400% ist sehr gefragt. Wir führen zum Beispiel eine Liste in der wir folgende Boni mit Einzahlung übersichtlich auflisten:

  1. 100% bei Betiton
  2. 100% bei Cookie
  3. 100% bei Fastbet
  4. 120% bei Bongo
  5. 125 % bei Syndicate
  6. 125 % bei MrBit

Bonusbedingungen

Bevor man sich für ein Einzahlungsbonus entscheidet, sollte man sich mit dessen Anforderungen vertraut machen. Wichtig zu merken ist: Jeder Boni folgt gewissen Regeln. Zum Beispiel: Der Bonusbetrag muss x-mal umgesetzt werden, Spiele haben immer eine bestimmte Wertigkeit, Boni können nicht einfach ausgegeben werden. Oft gibt es keine Auszahlung während der Bonusphase.

Ein Anbieter sollte seine Bedingungen immer offen darlegen. Sollte es Fragen geben, macht es Sinn, sich an den Kundenservice zu wenden. Vorsicht ist bei sehr hohen Summen geboten. Diese gehen oft mit speziellen Bedingungen einher, die sehr streng sein sein können. Manche Spieler verlieren ihr gesamtes Bonusguthaben und damit alle Gewinne, die daraus resultieren.

Dies kann daran liegen, dass eine Zahlung zu früh angefordert wurde oder der Bonus nicht innerhalb des gültigen Zeitraums verwendet wurde. Es gilt also, sich im Vorfeld immer gut zu informieren, um maximalen Spaß beim Spielen zu haben und profitieren zu können.

Einzahlungsbonus Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Einzahlungsbonus den Spielern wirklich einen großen Vorteil für ihr Geld bieten können. Denn mit einem einzahlungsbonus haben Sie ein höheres Startguthaben. Die Auszahlungschance ist letztendlich erheblich höher, wenn Sie mit einem Bonus spielen. Da die Gaming Szene sehr dynamisch ist, versuchen die Online Casinos sich oft in ihren Angeboten gegenseitig zu übertreffen.

Eine gute Recherche, welche Casinos gerade die besten Lockangebote bieten, lohnt sich also immer. Das können Einzahlungsbonus sein, in Form eines Willkommensbonus oder auch als Reload Bonus. Dabei ist jedoch immer Vorsicht geboten: Man sollte nie einfach so einen beanspruchen, sondern sich immer in Ruhe die Bedingungen, die an den Boni geknüpft sind durchlesen.

Die meisten Einzahlungsboni fordern, dass man einen Betrag zwischen 30 und 60 Mal einsetzt, bevor man sich am Ende auszahlen lassen kann.