Spannende Gerichtsfälle aus der Casino-Welt

Bei den Casino-Betreibern und den Spielern kommt es zuweilen zu Unstimmigkeiten. Manchmal werden die Meinungsverschiedenheiten sogar bis ins Gericht getragen, weil sowohl Spieler als auch Casino-Betreiber den jeweils anderen Part verklagten. Wir haben uns einmal angesehen, welches die aufregendsten Fälle sind, die es bis jetzt vor Gericht geschafft haben.

Anklage gegen das Isle Casino Hotel

Eine vermeintlich glückliche Slotspielerin glaubte an ihren großen Gewinn. Die Casino-Betreiber teilten ihr allerdings mit, dass sie nicht wirklich gewonnen habe, da eine Störung der Maschine vorliege. Die Spielerin war bereits stolze 87 Jahre alt und erblickte auf ihrem Bildschirm eine Anzeige, die einen Gewinn von mehreren Millionen Dollar versprach.

Noch dazu hatte die Spielerin zuvor fast nie am Automaten ihr Glück versucht, was die Sache noch unglaublicher machte. Der Slot, den sie gespielt hatte, konnte aber eigentlich nicht derartig hohe Gewinne auszahlen. Es handelte sich um den Miss Kitty Slot, und dabei gibt es maximal 10.000 Dollar zu gewinnen. Das Casino prüfte nun den vermeintlichen Gewinn und stellte fest, dass sie eigentlich nicht einmal 2 Dollar gewonnen hatte.

Die Spielerin verklagte im Anschluss das Casino, verlor den Fall aber leider. Die Casino-Betreiber und auch das Gericht argumentierten damit, dass der Slot nicht auf derartig hohe Gewinne programmiert war – sehr schade für die Spielerin!

Blackjack-Profi gegen das Resorts International

Der Spieler Ken Uston ist für seine Blackjack-Karriere und außergewöhnliche Strategie bekannt. Auch Bücher hat er bereits veröffentlicht und sein Wissen damit an die Allgemeinheit weitergegeben. Die Casinos fanden seine Kartenzählerstrategie alles andere als legal, weshalb man den Spieler aus allen Casinos verbannte. Der Blackjack-Spieler klagte mit Erfolg gegen den Ausschluss aus den Casinos New Jerseys. Da er die Besucher nicht gefährde, sei das Verbot unzulässig, so das Gericht.

Gamer verklagt Valve

Im Jahr 2016 fand sich auch ein spannender Fall in der Welt des Esports: Einige Teenager verklagten den Hersteller des bekannten Spiels Counter Strike Global Offensive. Der Hintergrund: Man habe auf der Plattform Glücksspiele zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um die Steam-Plattform, auf der eigentlich Dinge gekauft und verkauft werden. Glücksspiel ist dagegen illegal. Sogar Minderjährige ließ man dort spielen, denn die Betreiber überprüften das Alter nicht. Leider hatten die Jugendlichen mit ihrer Klage keinen Erfolg und man wies den Fall ab.

High Rollerin verklagt Casinos in Las Vegas

Auch dieser Fall ging durch die USA: Früher hatte Sheila King gern mit kleinem Einsatz gespielt. Irgendwann beschloss sie aber, zur High Rollerin zu werden. Damit hatte sie Erfolg, schnell wurde die glückliche Frau an den Spielautomaten zur Millionärin. Die Casinos hatten Freude an ihr und sorgten dafür, dass sie an ihren Lieblingsslots immer Zugang hatte. Technische Arbeiten wurden während ihres Spiels ebenfalls nicht durchgeführt.

Leider endete aber irgendwann ihre Glückssträhne. Sie behauptete, die Casinos seien schuld. Mit dieser Klage hatte die Amerikanerin aber leider keinen Erfolg und musste zusehen, wie ihre Gewinne langsam immer weiter schwanden.

Über Online Casino Spielautomaten
(DEU) www.online-casino-spielautomaten.de, ist Deutschlands größtes Online Casino Vergleichsunternehmen in der globalen Unterhaltungsbranche. Wir überprüfen die Besten Casinos, die Spieler, Deutsche Spiele, Händler, Enthusiasten und Unternehmen in mehr als 210 Ländern und Gebieten miteinander verbinden. Online Casino Spielautomaten und Casino Partner machen alltägliche Aktivitäten – wie Casino Entertainment, Bonusses und das Verwalten von Spaß – für alle einfacher, sicherer und effizienter. Folgen Sie uns und schließen Sie sich den Spielern an und abonnieren Sie die neuesten Casino Nachrichten in Deutschland.

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

loading icon