Roulette Strategie

Ist es wirklich möglich, mit ganz bestimmten Strategien für Roulette das Spiel für sich entscheiden zu können? Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Online findest du unzählige Anleitungen, die dich auf jeden Fall zum Gewinner machen sollen. Wenn das Spiel aber wirklich so einfach wäre und du mit einer einfachen Roulette Strategie immer gewinnen würdest, dann würde es ja jeder so machen, oder? Am Ende handelt es sich aber immer um ein Glücksspiel, das du auch als solches wahrnehmen solltest. Jeder, der etwas anderes behauptet, versucht dich an der Nase herumzuführen.

Gibt es also kein Roulette System, das funktioniert? Doch, es gibt selbstverständlich verschiedene Roulette Systeme, die du ausprobieren und an denen du dich orientieren kannst. Bekannt sind zum Beispiel das Martingale System oder das Paroli System. Auch die James Bond Roulette Strategie taucht immer wieder auf. Natürlich empfehlen dir dir dennoch, dass du immer achtsam mit deinem Geld umgehst und nicht einfach blind darauf vertraust, dass du ganz sicher am Roulette Tisch gewinnen kannst. Am Ende sollte der Spaß immer im Fokus stehen. Trotzdem macht es auch Freude, verschiedene System auszuprobieren. Welche du kennen solltest, wenn du in echten Casinos oder in Online Casinos spielst, verraten wir dir nun im Folgenden!

Roulette spielen

James Bond Roulette Strategie

roulette strategie

Zwar kennt man James Bond eigentlich als Baccarat-Liebhaber und ein Fan von anderen Spielen, doch es gibt trotzdem ein Roulette System, das seinen Namen trägt. Dein Einsatz wird dabei in 200 Einheiten gewertet, und das für jeden Zug. Du kannst die Einheiten dann auch jeweils um 200 erhöhen, also zum Beispiel auf 400 oder 600.

Deine 200 Einheiten musst du dann auf verschiedene Reihen und Felder aufteilen. So hast du die Möglichkeit, auf verschiedene Felder zu setzen. Diese Roulette Strategie kannst du zum Beispiel auch in einem Online Casino nutzen und kannst davon profitieren, dass viele Möglichkeiten abgedeckt werden können. In jedem Fall ist dieses System durchaus riskant. Du hast zwar die Chance, viel Geld zu gewinnen, genauso schnell kannst du aber auch sehr viel Geld verlieren.

Schnelles Roulette

Dieses System ist äußerst einfach und kann auch nette Gewinne bescheren. Aber natürlich ist diese Strategie auch entsprechend riskant, wie könnte es anders sein. Wenn du dich für diese Spielweise entscheidest, siehst du dir die Dutzenden auf dem Feld an. Setze dann auf die ersten und die dritten Dutzenden, setze dabei auf beide Varianten 25 Einheiten. Wenn du Gewinnst, platzierst du dieselbe Wette mit 11 Einheiten. Wenn du dann nochmal Gewinnst, erhöhst du sogar auf 17 Einheiten. Läuft es gut, gewinnst du so 52 Euro. Solltest du dagegen verlieren, dann empfehlen wir dir, dich kurz abzukühlen und eine Pause einzulegen oder zumindest den Tisch zu wechseln.
Martingale Roulette Strategie

Natürlich darf auch die Martingale Strategie in unserer Auflistung nicht fehlen. Hier setzt du auf die einfachen Chancen, also etwa rot/schwarz. Solltest du mit deiner Wette verlieren, wird dein Einsatz verdoppelt. Wenn du auf einfache Chancen setzt, blendest du alle anderen Möglichkeiten aus und hast aber eine 50/50 Chance, zu gewinnen. Entsprechend kannst du auch ordentlich hohe Beträge gewinnen.

Paroli System

Diese Roulette Strategie ist quasi das Gegenstück zur Martingale Strategie. Auch hier kannst du wieder auf alle Zahlen und einfache Chancen setzen, erhöhst deinen Einsatz aber nur, wenn du auch gewinnst. Mit jedem Gewinn wird der Einsatz also zum Beispiel verdoppelt, was dazu führen soll, dass du mit einer paar Gewinnen hintereinander alle Verluste ausgleichen können solltest.

Der Vorteil ist ganz klar, dass man grundsätzlich mit einem festen Einsatz beginnt. Entsprechend bleiben alle Verluste für dich überschaubar. Ein Nachteil ist dagegen, dass du auch wirklich Gewinne erzielen musst, um am Ende einen Profit zu erwirtschaften.

Roulette Strategie ohne progression

Es gibt unzählige Strategien, bei denen es darum geht, den Einsatz systematisch zu erhöhen. Entscheidest du dich aber für ein System ohne progressiven Ansatz, so bleibt die Einsatzgröße gleich. Stattdessen konzentrierst du dich dann auf die Zahlen, die am wahrscheinlichsten auftreten könnten.

Für diese Spielweise gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Du kannst zum Beispiel auf Zahlen wetten, die über einen längeren Zeitraum nicht aufgetreten sind. Entsprechend der gleichmäßigen Verteilung, auch das Gesetz der großen Zahlen genannt, sollten Zahlen, die lange nicht aufgetaucht sind, dann irgendwann wieder erscheinen.

Bei der zweiten Idee geht es darum, dich auf die Zahlen zu fokussieren, die in den letzten Runden erschienen sind. Hier ist das Gesetz der kleinen Zahlen, also die Binominalverteilung, von Bedeutung. Man geht davon aus, dass manche Zahlen gar nicht auftreten werden und andere sogar zweimal oder noch öfter erscheinen können.

Der berüchtigte Kesselfehler

Auch diesen Ansatz möchten wir dir nicht vorenthalten, glaubten doch schon viele Zocker, dass sie andere Spieler damit in den Schatten stellen und das Casino überlisten könnten: Viele Profispieler schwören auf diesen Trick. Ein Kesselfehler ist allerdings nur schwer zu erkennen. Die Idee dahinter ist, dass jeder Kessel ganz bestimmte Merkmale hat. Deshalb gibt es keinen rundum perfekten Kessel. Das Rad kann unterschiedlich beschaffen sein oder es kann sich um eine nicht 100%ig waagerecht gestaltete Konstruktion handeln. Manchmal sind die Fehler natürlich so klein, dass du sie kaum sehen kannst. Im Online Casino kannst du diese Strategie natürlich auch nicht für dich nutzen. Ansonsten kannst du aber durchaus mal versuchen, ein echtes Rad unter die Lupe zu nehmen. Vermutlich hatten die meisten Spieler, die darauf schwören, am Ende nur Glück, einen Versuch ist es aber natürlich wert.

Kann eine Roulette Strategie also wirklich funktionieren?

Wir haben dir hier unterschiedliche Ansätze gezeigt: Einige basieren auf dem progressiven Erhöhen des Einsatzes, andere beschäftigen sich mit mathematischen Überlegungen. Dazwischen gibt es noch viele andere Strategien, über die du dich informieren kannst. Gern kannst du sie alle ausprobieren und schauen, was dir gefällt. Du darfst dabei aber nie vergessen, dass es langfristig kein System gibt, das dich auf jeden Fall zum Erfolg führt. Gerade in Online Casinos wird mit Zufallszahlengeneratoren gearbeitet, die strengstens überwacht werden, sodass wirklich alles dem Zufall überlassen bleibt. Natürlich schadet es aber dennoch nicht, eine Roulette Strategie auszuprobieren, denn es kann durchaus viel Spaß machen, nach einem bestimmten System zu spielen und zu beobachten, ob man damit Erfolg hat.

Und wie kannst du dann beim Roulette gewinnen?

Wir können Ihnen eine Roulette Strategie und eine Möglichkeit geben, sie anzuwenden. Dies ermöglicht es Ihnen, das Spiel besser zu spielen und mehr zu gewinnen. Nichts verlieren wirst du, wenn du gar nicht erst spielst – aber das wäre natürlich recht langweilig und nicht der Sinn der Sache. Sobald du dir aber immer im Klaren bist, dass auch die längste Glückssträhne irgendwann vorbei ist und trotzdem einen klaren Kopf bewahrst, bist du schon einen wichtigen Schritt weiter.

Sei dir außerdem bewusst, dass du mit niedrigeren Einsätzen auf Dauer auch eher verlieren wirst. Behältst du das immer im Kopf, so kannst du sicherlich auch etwas angstfreier beginnen, direkt größere Einsätze zu machen. Dabei solltest du nur Wetten abschließen, die du dir auch leisten kannst. Sobald der Druck zu groß wird, rückt der Spaß in den Hintergrund und aus dem Spiel wird eine Belastung. Setze dir also ein persönliches Limit und höre mit dem Spielen auf, wenn dein Geld aufgebraucht ist. Das gilt sowohl für Online Casinos wie auch für echte Spielhallen. Das heißt aber nicht, dass du am Ende nicht trotzdem Gewinnen kannst, denn wie wir gelernt haben: Ob mit oder ohne Roulette Strategie, beim Roulette ist wirklich alles möglich!

Die von online-casino-spielautomaten.de bewerteten Casinos bewerten durchschnittlich 8,4100 basierend auf insgesamt 9 Bewertungen

Close Cart

loading icon