Das Las Vegas von Asien: Weniger einheimische Zocker in Macau

Wer Macau hört, der denkt nicht selten sofort an Glücksspiel. Denn tatsächlich bezeichnet man die autonome Region in China gern als Paradies für Fans von Roulette, Blackjack, einarmigen Banditen und Co. Doch wie stehen die Bewohner zu dieser Entwicklung? Umfragen zeigten, dass viele Bewohner wenig begeistert sind vom Glücksspielangebot. Entsprechend sind es auch nicht unbedingt Einheimische, die die Casinos dort aufsuchen.

Fußballwetten statt Spielautomat und Dealer

Macau ist voll von Casinos. Zurecht könnte man an dieser Stelle schlussfolgern, dass doch auch die Bevölkerung völlig verrückt nach dem Roulette-Rad sein dürfte. Tatsächlich sieht die Realität aber anders aus, denn nur etwa 40% der Bewohner nehmen an den Glücksspielen teil. Das ist nicht nur ein relativ niedriger Prozentsatz, er zeigt auch einen extremen Abwärtstrend: Vor einigen Jahren noch besuchten Rund die Hälfte der Bewohner hin und wieder eines der Spielcasinos.

Umfragen zeigen auch, dass sich Fußballwetten bei den Bewohnern nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. Auch hier machen sich Einbußen bemerkbar, grundsätzlich scheint die Bevölkerung aber Freude am Sport zu haben.

Auch die Mark Six Lotterie ist Teil der Kultur Macaus. Viele Bewohner nehmen an diesem Lotterie-Spiel teil, bei einer Umfrage wurden 2.003 Bewohner befragt und 25% davon versuchen ihr Glück bei der Lotterie.

Weltweit führende Umsätze

Wieso ein Großteil der Bewohner nicht an den Glücksspielen teilnimmt, konnte in der Umfrage nicht geklärt werden. Spannend sind die Zahlen aber in jedem Fall, beweisen sie doch, welch große Touristenströme Macau anzieht. Die Region gilt als die umsatzstärkste weltweit, was das Glücksspiel angeht. Entsprechend muss ein Großteil der Umsätze von den Touristen stammen, die in großen Scharen jedes Jahr in die Spielcasinos einziehen.

Fraglich ist auch, ob Online Casinos einen Einfluss auf das Bewohnerverhalten haben könnten: Aktuell ist das Online Glücksspiel in Macau noch immer illegal. Würden die Online Casinos legalisiert, würden sich eventuell mehr Bewohner für die Online Unterhaltung entscheiden. Aktuell zeigt sich aber leider eher, dass viele Einwohner nicht allzu zufrieden sind mit dem, was in der Region aktuell passiert. Zwar ist das Glücksspiel für den Tourismus, und damit auch für die Wirtschaft, von ungeheurer Wichtigkeit, doch einige Bewohner stören sich dennoch an den vielen Casinos. Noch dazu scheinen viele Einwohner gar kein Interesse an den Glücksspielen zu haben.

Die Casinobetreiber und den Staat dürfte das wenig kümmern, schließlich boomt das Geschäft nach wie vor. Die Casinos scheinen also das Ziel zu verfolgen, vornehmlich die Touristen anzusprechen – und das gelingt zweifelsfrei sehr gut.

Über Online Casino Spielautomaten
(DEU) www.online-casino-spielautomaten.de, ist Deutschlands größtes Online Casino Vergleichsunternehmen in der globalen Unterhaltungsbranche. Wir überprüfen die Besten Casinos, die Spieler, Deutsche Spiele, Händler, Enthusiasten und Unternehmen in mehr als 210 Ländern und Gebieten miteinander verbinden. Online Casino Spielautomaten und Casino Partner machen alltägliche Aktivitäten – wie Casino Entertainment, Bonusses und das Verwalten von Spaß – für alle einfacher, sicherer und effizienter. Folgen Sie uns und schließen Sie sich den Spielern an und abonnieren Sie die neuesten Casino Nachrichten in Deutschland.

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

loading icon