Blacklist für Online Gaming Plattformen

Schweiz setzt neue Namen auf die Liste 

Die Eidgenössische Spielbankenkommission sowie die Lotterie- und Wettkommission der Schweiz haben weitere Webseiten in ihre schwarze Liste aufgenommen. Dort tummeln sich unlizenzierte Igaming-Betreiber, die fortan in der Schweiz als illegale Anbieter angesehen werden. Erstmals wurde die Blacklist im September des letzten Jahres zum Thema, jetzt wird die schwarze Liste regelmäßig aktualisiert. Wer illegales Glücksspiel anbietet, landet auf der Liste.

Weitere 33 Domains werden auf die Liste geschrieben

Nun hat die ESBK 33 neue Webseiten hinzugefügt. Die Lotterie- und Wettkommission hat ihre Liste weitere 12 Anbieter ergänzen können. Mit dabei sind einige bekannte Adressen und neue Online Casinos mit Sitz in Curacao.

Da die Liste seit der Einführung regelmäßig aktualisiert wird, gab es bereits in den vergangenen Monaten weitere Ergänzungen. Im Januar beispielsweise schafften es weitere 145 Adressen auf die Liste, was durchaus beachtlich ist. 

Allgemein sieht es für das Glücksspielgeschäft in der Schweiz gerade alles andere als rosig aus: Während lizenzierte Online Casinos weiterhin ihre Dienste anbieten können, hatten es die lokalen Casinos in den vergangenen Monaten ziemlich schwer. Die Türen mussten geschlossen bleiben, was enorme Einnahmebußen mit sich brachte. Kein Wunder also, dass sich viele Spieler und Anbieter lieber auf das Online-Geschäft konzentrieren.

Augen auf bei der Wahl des Glücksspielanbieters

Obwohl manch einer die Entscheidung der Schweizer Behörde als sehr streng ansieht, gehen sie auch mit gutem Beispiel voran. Der Markt wird reguliert und die Lizenzen genau unter die Lupe genommen. In Deutschland sieht man es bis jetzt nicht allzu streng, Lizenzen aus Curacao werden beispielsweise als sich immer noch in der Grauzone befindlich angesehen. Die Casinos dürfen ihre Dienste in der Bundesrepublik also problemlos anbieten. Doch auch bei uns sind einige Neuerungen geplant, es bleibt spannend. Was wird im nächsten Jahr passieren, welche Änderungen gehen mit den geplanten deutschen Lizenzen einher?

Klar ist, dass Europa langsam aber sicher aktiv wird. Viele Länder bemühen sich um eigene Lizenzen, um den Markt zu regulieren und –natürlich- auch eigene Steuereinnahmen generieren zu können. Von der Schweizer Blacklist mag man nun halten, was man möchte, doch alles in allem ist es sehr positiv, dass nicht jeder Anbieter in der EU frei schalten und walten darf.

Auch du als Spieler bist immer gefragt: Wähle deinen Online Glücksspielanbieter mit Bedacht. Schau dir ehrliche Bewertungen (auch der User) an und überprüfte die Lizenz des Online Casinos. Auf Seiten wie unserer bekommst du umfangreiche Einblicke in die Spielauswahl und die vertretenen Entwickler. Informationen zum Kundendienst und Zahlungen liefern wir ebenfalls, um zu garantieren, dass sich Spieler für eine Seite entscheiden, die sicher ist und Freude macht. Das ersetzt aber nie den eigenen kritischen Blick, mit dem jeder Casinofan sein Geld auf einer Glücksspielseite einzahlen sollte.

Auf einen Blick:

  1. Bestes Online Casino Paypal: Übersichtsliste PayPal Casino (2020)
  2. Bester Casino Bonus: Online Casino Bonus 2020
  3. Zum Glücksspiel: Beste Glücksspiel Bonusangebote 2020

Über Online Casino Spielautomaten
(DEU) www.online-casino-spielautomaten.de, ist Deutschlands größtes Online Casino Vergleich in der globalen Unterhaltungsbranche. Wir überprüfen Die Besten Online Casinos, Spieler, Deutsche Spiele, Händler, Enthusiasten & Unternehmen in mehr als 210 Ländern und Gebieten miteinander verbinden. Online Casino Spielautomaten und Partners machen alltägliche Aktivitäten – wie Casino Entertainment, Boni & das Verwalten von Spaß – für alle einfacher, sicherer & effizienter. Folgen Sie uns & schließen Sie sich den Spielern an & abonnieren Sie Die Neuesten Casino Nachrichten in Deutschland.


Prävention & Früherkennung von Glücksspielsucht » uni-hohenheim.de
BZgA Glücksspielsucht » bzga.de
Glücksspiel therapie » spielsucht-therapie.de

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.